Museumsnacht 2013

Auch 2013 war der Verein wieder an der langen Nacht der Museen am 15. Juni in Mainz beteiligt. Thomas Hergert und Hans-Georg Mundschenk hatten im Mainzer Schifffahrtsmuseum einen Ausstellungsstand mit römischen Motiven aufgebaut. Eine Pionierbrücke aus der Zeit Cäsars in 1/72 (Länge 1 m), ein kleines Brückendiorama, ein Limesturm und mehrere Figurendioramen wurden gezeigt. Mit Jugendlichen und Kindern wurde ein Limesturm aus Karton gebastelt. Binnen kurzer Zeit waren alle vorhandenen Bastelbögen gebaut und in 2 Jahren bei der nächsten langen Nacht der Museen wird der Verein deshalb mit der doppelten Anzahl an Bastelbögen kommen. Alle Fotos Hans-Georg Mundschenk.