Kurzportraits von Einzelausstellern

Roland G. Mas
Er kommt aus Larchant bei Paris und baut nur Scratch-Modelle in 1:35 oder 1:48.Bekannt ist er unter anderem durch den Nachbau des Paris-Geschützes in 1:35 (ausgestellt in der WTS Koblenz) und den Nachbau eines Geschützsturmes in 1:35 eines WK I deutschen Schlachtschiffes. Das Modell wurde von einem Hamburger Schifffahrtsmuseum angekauft. In 2007 erfreute uns Herr Mas mit dem Nachbau einer chinesischen Brücke (Regen und Wind Brücke). Wir sind gespannt, mit welchemModell Herr Mas uns 2008 überrascht.


Herr Guy Marechal
Seit langem ist Herr Marechal ein Wunschaussteller des Veranstalters. Nun hates geklappt und Herr Marechal hat in Belvaux (Luxemburg) im Nov. 2007 seine Zusage für Mainz gegeben. Herr Marechal hat sich auf Projekte deutscher Panzerentwicklungen spezialisiert und zeigt im Maßstab 1:72 viele bisher unbekannte Abarten und Projekte deutscher Panzer- und Kettenfahrzeuge. Ziemlich sicher ist, dass ein Modell von ihm (Hochdruckpumpe) im Museum Diekirch in Luxemburg ausgestellt ist.


Herr Edwin Becker
Für viele kein Unbekannter mehr, baut Edwin Becker nicht nur fehlerlose Modelle;er stattet sie auch noch komplett innen mit Beleuchtung und mit elektrischen Modulen aus wie z. B. bewegliche Cockpithauben, drehbare Rotoren und vielen andere Feinheiten. Darüber hinaus hat er eine spezielle Airbrushtechnik entwickelt, die seinen Modellen ein absolut reales Aussehen geben.

{gallery}40-Aktuell/Inspiration Modellbau 2008/Portraet{/gallery}


Herr Kai Menzel
Herr Menzel baut ausschließlich Resin-Modelle und bezog die Extrem-Modellbau(solange sie im Handel war). Er konzipierte unter anderem die fahrbare Feldkirche mit schwenkbarem Weihwasserschlauch, ein Modell der Extraklasse. Seit langem baut er an einem Scratch-Modell des 1000 x 1000 Projektes im Maßstab 1:35, von dem die beiden riesigen Kanonenrohre schon 2007 in Mainz zu sehen waren. Wir sind gespannt, wie es in 2008 mit dem Modell steht.


Herr Siegfried Koch
Auf seiner eigenen Internetseite informiert unser Clubmitglied über seine Dioramen, Kunst- und Museumsobjekte.
http://www.atelier-koch.com