Inspiration Modellbau 2010

Vom 18.09. bis 19.09.2010 findet die Inspiration Modellbau wieder auf dem Messegelände Mainz-Hechtsheim statt.
Auf der großen Ausstellungsfläche im Außenbereich erwarten den Besucher zahlreiche Attraktionen wie die bekannte Römergruppe Vigila Romana Vindriacum mit einem Lageraufbau, ein Wasserbecken für Freizeitkapitäne, Originalfahrzeuge des THW, eine Echtdampfbahn und zum ersten Mal Hubschrauberrundflüge der Firma Heliflight.
In der Ausstellung selbst präsentieren sich wieder internationale und nationale Modellbauer aus allen Sparten des Modellbaus. Modelleisenbahnen fahren durch detailgetreue Miniaturlandschaften und Hubschraubermodelle, Flugzeugmodelle, Landschaftsbauten, Kartonmodelle, PKWs, beleuchtete LKWs und Motorräder zeigen die große Bandbreite dieses schönen Hobbys. Indoor-Vorführungen mit Mini-Hubschraubern faszinieren durch ihre atemberaubenden Kunstflüge. Der Figurenbereich präsentiert sich mit einem besonderen Themenschwerpunkt von der Antike bis in die Zukunft. Nachdem bereits letztes Jahr im Bereich 1/72-Figuren ein paar Künstler ihre Klein-Dioramen ausstellten, konnten wir den Bereich wieder vergrößern und weitere in der 1/72-Figuren-Szene sehr bekannte Künstler gewinnen, uns ihr Können und ihre Arbeiten zu präsentieren. Weitere erfahrene Modellbauer und anerkannte Modellbauexperten zeigen, wie aus vielen Einzelteilen erstaunliche Modelle entstehen.
Dies und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten bei renommierten Fachhändlern bieten zwei Tage zum Stöbern, Staunen und Fachsimpeln.
WIRTH „Der Kinderladen“ MAINZ präsentiert in diesem Jahr die namhaften Modellbahn- und Modellbauzubehörlieferanten sowie die CARRERA-Event-Mannschaft und zahlreiche Spielaktivitäten für alle Altersgruppen im großen Hauptzelt. Als Beispiel die brandneue TOP-Agenten-Serie zum Testen von Playmobil, Heli-Fliegen mit Revell oder Mic-O-Mic konstruieren, BEN 10 Buttonmaker oder STRAX-Bahn bauen und fahren. Für die Girls ganz neu der HARUMIKA-Laufsteg sowie für die Kleinen die große Brio-Eisenbahn und LOGGIX-Bausteine zum Testen – also volles Programm!
Auch in diesem Jahr wird in der Inspiration Modellbau die Sektion zum Thema "Raumfahrt und Science Fiction" wieder einen breiten Raum einnehmen. Figuren aus der Star-Wars-Serie werden wieder durch Kostümgruppen zu sehen sein. Neu ist das „Saber-Projekt“, das sich speziell auf die in den Star-Wars-Filmen sehr beliebten Laserschwerter spezialisiert hat und auch Choreografien der Schaukämpfe zeigt. Am Stand des „Star Gate Command Germany“ kann man alles zum Thema Star Gate erfahren. Auch die Deutsche Tolkien Gesellschaft wird vertreten sein. Zum Thema "Herr der Ringe" wird ein eindrucksvolles Großdiorama aufgebaut werden, das den Angriff von vielen tausend Orks auf Mina Tirith nachstellt. Natürlich gibt es auch viele Modelle zu bekannten utopischen Filmen und TV-Serien zu sehen. Als Höhepunkt wird das Filmteam des kommenden deutschen Kino-Weltraumabenteuers NYDENION einige der im Film auftauchenden beleuchteten Modelle ausstellen. Die bekannten Star-Wars-Krieger werden durch die White Sharks die Besucher ebenfalls wieder faszinieren.
Der Eintritt zur Inspiration Modellbau beträgt für Erwachsene 5,00, für Jugendliche 3,00 Euro und Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Für die Besucher stehen ausreichend Parkplätze (Tagessatz 2,00 Euro) zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind am 18.09.2010 von 10.00-18.00 Uhr und am 19.09.2010 von 10.00-17.00 Uhr.
Der Verein bedankt sich bei WIRTH „der Kinderladen“ Mainz, der Mainzer Rheinzeitung und der Mainzer Verkehrsgesellschaft für die Unterstützung.