Am Samstag 25.10.2014 haben die Kollegen der IPMS Nederland zur „Euro Scale Modeling“ gerufen und wir sind diesem Ruf gerne gefolgt. Abfahrt in Mörfelden war um 5:00 Uhr morgens, so dass wir um 9:00 Uhr vor der Halle angekommen sind. Die Vorgaben der IPMS besagen, dass Clubs von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr aufbauen dürfen. Das hat den Hintergrund, dass die Händler in Ruhe aufbauen können.

Die Ausstellung besteht zu 70 % aus Händlern, die nicht nur neue Bausätze sondern auch Raritäten und ältere Bausätze angeboten haben. Die Bandbreite in den zwei Hallen und der Empore geht von Kartonmodellen bis zum Plastikbausatz. 

Auch beim Wettbewerb wurden wieder sehr schöne Modelle gezeigt und wir konnten wieder einmal zwei Preise mit nach Deutschland nehmen.

Die „Euro Scale Modeling“ ist eine Ausstellung, die mit jedem Jahr wächst und immer größer wird und ich gehe davon aus, dass diese Ausstellung sich bald in die Reihe der großen Ausstellungen einreihen wird.  

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr.

Alle Fotos: Kai Menzel