Die IPMS Austria lud mit der Go Modelling 2015 am 7. und 8. März wieder Modellbaubegeisterte aus ganz Europa in das Heeresgeschichtliche Museum (HGM) nach Wien. Neben dem Modellbauwettbewerb und der Sonderschau unter dem Thema "Bigger - Faster - Better" gab es auch Sonderschauen zu den Themen "60 Jahre Österreichisches Bundesheer", "DC-9 - ein Jet wird 50" und "Das Napoleonische Zeitalter und sein Ende vor 200 Jahre". Da das HGM anlässlich des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges eine wirklich sehenswerte Sonderausstellung eingerichtet hat, konnte man die GoMo perfekt mit der historischen Weiterbildung ergänzen. Das Niveau der ausgestellten Modelle war wie immer sehr hoch. Vor allem ist aber auch interessant, wie Modellbauer ihr Modell geschickt und ideenreich in die richtige Kulisse setzen können. Der Ausflug nach Wien war wie immer eine Reise wert und ich wünsche den Veranstaltern der IPMS Austria auch in den nächsten Jahren viel Erfolg!

Alle Fotos: Oliver Stelmaszyk