Zum dritten Male haben die steirischen Modellbauer zu ihrer Ausstellung nach Wettmannstätten eingeladen. Wie auch schon in den Vorjahren haben Vielfalt und Qualität der ausgestellten Modelle gepasst. Das Konzept wurde beibehalten. Neben Plastikmodellbau und Figuren wurden auch Kartonmodelle gezeigt. RC-Modelle und Eisenbahnmodelle waren nicht vertreten. Die Halle war auch so dicht gefüllt mit Tischen. Die Ausstellung sehr gut organisiert und alle Helfer wieder sehr freundlich und hilfsbereit. Auch mehrere Händler aus Österreich und dem benachbarten Ausland waren gekommen. In Zeiten, wo immer mehr Modellbauläden zusperren, ist es ein schönes Gefühl, einen Bausatz mal wieder von allen Seiten betrachten zu können, bevor man ihn kauft oder auch nicht.

Alle Fotos Oliver Stelmaszyk