Bei dem zweiten Workshop des Vereins in diesem Jahr hat uns Jochen Mundschenk gezeigt, wie man Modelle altert. Hier an einem alten Modell des Ferdinand. Es wurden verschiedene Methoden gezeigt: Washing, Streaking-Effekte durch Auftragen von Farbe und Verdünnen mit Feuerzeugbenzin. Außerdem haben wir die neuen AK Wassermalbuntstifte ausprobiert und damit unter anderem Rosteffekte dargestellt.

Simon Rothgeber