website security

 

Was Sie bei uns erleben können!

Modellbau als sinnvolle Freizeitgestaltung für Jugendliche und Erwachsene vermittelt der 1. Modellbauclub Mainz e. V. seit fast 40 Jahren! Gegründet als Plastikmodellbau sind im Laufe der Jahre weitere Sparten hinzugekommen, zum Beispiel Kartonmodellbau, RC-Modellbau, Airbrush oder auch Figurenmodellbau. Der Verein ist seit vielen Jahren in das kulturelle Leben unser Landeshauptstadt fest eingebunden. Unsere jährliche Modellbauaustellung im September - die Inspiration Modellbau - ist zu einer der größten Veranstaltungen ihrer Art im Südwesten herangewachsen.

Mehr über unseren Verein

Museumsprojekte

Mit mehreren Museen in Mainz und dem Rhein-Main-Neckar-Gebiet gibt es seit vielen Jahren eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Sehen Sie hier unsere Beiträge

Jugendarbeit

Schon seit Beginn ist die Jugendarbeit ein wichtiges Anliegen unseres Vereines. Eine eigene Jugendgruppe wurde schon 1982 eingerichtet.

Mehr über unsere Jugendarbeit

 

Inspiration Modellbau - Anziehungspunkt für Modellbauer

Plakat 2017Schon seit unserer Vereinsgründung 1976 veranstaltet der Verein alljährlich eine große Modellbauausstellung. Im Jahre 1992 wurde ein völlig neues Konzept von der Vereinsleitung entworfen: die Inspiration Modellbau. Seither hat sich die Ausstellung zu einem internationalen Forum des Modellbaues entwickelt, das Modellbauer, Händler und Hersteller zusammenführt. Die Inspiration Modellbau wird seit 2015 von der MainzModell OHG in Kooperation mit dem 1. Modellbauclub Mainz e. V. veranstaltet.

Eine Vielzahl von Angeboten warten auf die Besucher: Plastik- und Kartonmodellbau, Eisenbahnanlagen, RC-Vorführungen, Science Fiction, die Experimentierwerkstatt und vieles mehr.

Offizielle Webseite der Inspiration Modellbau

Oliver Stelmaszyk: ZIL 157 und SA-2

Vor über 20 Jahren bei einer Auktion anlässlich des Expertentages für 25 DM ersteigert. Ein Schnäppchen? Damals war der Preis für dieses Modell, das ich zwar interessant fand, aber das nie zu meinen Favoriten zählte, so etwa an der Schmerzgrenze. Aber zwischenzeitlich weiß ich, wenn die Information aus dem Internet stimmt, dass es einige Airfix-Modelle gibt, von denen keine Formen mehr existieren. Also auch keine Wiederauflagen. Und dieser Bausatz gehört dazu!

Die SA-2 (NATO-Bezeichnung "Guideline") war die Standardflugabwehrrakete des Warschauer Paktes, wurde aber auch in anderen Ländern wie Vietnam, dem Irak oder Kuba eingesetzt. Berühmt wurde sie durch ihre Einsätze während des Sechstagekrieges und des Vietnamkrieges. Diese mobile Fla-Rakete wurde auf dem Spezialtransporter ZIL 157 befördert. Sie wurde von einem zweistufigen Flüssigkeitsraketenmotor und einem Feststoffstarttriebwerk angetrieben. Die Reichweite lag bei ca. 40 km. 

Wie bei allen Modellen dieser Zeit, ist es mit einfachem Zusammenkleben nicht getan. Erst einmal in Büchern, auf Fotos und im Internet recherchieren, wie denn das Original aussah. Zumindest die gröbsten Fehler sollten beseitigt und einige Details ergänzt werden. Letztendlich ist es - zumindest bei mir - immer ein Kompromiss. Irgendwann soll das Modell ja auch mal fertig werden. So bekam die Zugmaschine Fenster und Scheibenwischer, Rücklichter und Rückspiegel sowie einen Feuerlöscher. Der Anhänger bekam ebenfalls Rücklichter sowie zusätzliche Schläuche für die Betankung. Die Flugabwehrrakete und die Abschussvorrichtung wurden unverändert übernommen. Die SA-2 aber mit zusätzlichen Abziehbildern versehen. Der Anstrich erfolgte in einem olivgrünen Ton von Vallejo plus zusätzlich einem dunklen Washing von MIG. Bei der SA-2 entschied ich mich für eine hellgraue Farbe.

 

Mitglied im Modellbauverband Rhein Main Neckar
verschwistert mit Maquette Club Thionville/Frankreich und Grupy Modelarstwa Kartonowego Rybnik/Polen
Mitglied im Ortsvereinsring Weisenau e. V. und im Geschichts- und Brauchtumsverein Weisenau e. V.
Medienpartner der Allgemeinen Zeitung und Kooperationspartner der Stadt Mainz (Jugendamt)
Veranstalter der Inspiration Modellbau
 
aktuelle Veranstaltungen siehe auch www.rheinweintour.de
Zum Seitenanfang