Hans-Georg Mundschenk: Silver Wing Ära Teil 1

Seit langen beschäftige ich mich mit der sogenannten Silver Wing Ära (1925-1938) und hier speziell für den Bereich der englischen Doppeldecker. Sowohl durch ihre elegante Erscheinung als auch durch die teils farbenprächtige Dekorierung lassen sie den eigentlichen Hintergrund des Geschehens in einem freundlicheren Licht erscheinen. In Zukunft werde ich aber auch Flugzeuge der anderen Nationen bauen, die ebenfalls äußerst interessante Entwicklungen hatten.

Abgebildet sind der Reihe nach Gloster Gauntlet, Gloster Grebe und Gloster Gamcook. Dazu noch ein Trainer Gloster Grebe und ein Fairey Flycatcher mit Schwimmern (Vacu-Modell von Esoteric). Alle im Maßstab 1/72. Den Abschluss bildet eine Gloster Gladiator, die während der „Münchener Krise“ teilweise getarnt wurde.