WTS Koblenz

Die Wehrtechnische Studiensammlung (WTS) wurde 1962 gegründet und befindet sich seit 1982 in Koblenz, dem Hauptsitz des Bundesamtes für Wehrtechnik und Beschaffung. Sie ist 7200 qm groß und verteilt sich auf mehrere Ebenen. Sie zeigt anhand vielzähliger Sammlungsstücke die Entwicklung der Wehrtechnik ab dem frühen 19. Jahrhundert. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt dabei auf der Bundeswehr. Gezeigt werden Großgeräte (Flugzeuge, Hubschrauber, Militärfahrzeuge, Geschütze, ...), Uniformen, Ausrüstung und Waffen. Alle Fotos: Oliver Stelmaszyk.

 

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

 

 

Weiterführende Informationen:

Wikipedia: WTS Koblenz