Yamato-Museum in Kure (J)

Unser japanischer Modellbaukollege und Freund Takemi Hattori hat das Yamato-Museum in Kure besucht und uns eine Reihe sehenswerter Fotos geschickt.

Das Marinemuseum oder auch Yamato-Museum genannt erzählt die Geschichte der Stadt Kure als eine der wichtigsten Schifffahrtsplätze in Japan. Die Marinebasis wurde 1889 eröffnet und die Docks wurden 1903 in Betrieb genommen. Hier wurde auch das berühmte Schlachtschiff Yamato gebaut.

Im Mittelpunkt des Museums steht ein Modell der Yamato im Maßstab 1:10 (Länge 26,3 m). Das Modell wurde erstellt auf Basis von Originalzeichnungen, von Fotos und Unterwasseraufnahmen des gesunkenen Schiffes.

Drucken

 

Drucken

 

 

Weiterführende Informationen:

Wikipedia: Yamato

Yamato-Museum