website security

 

Was Sie bei uns erleben können!

Der 1. Modellbauclub Mainz e. V. möchte Jugendlichen und Erwachsenen eine sinnvolle Freizeitgestaltung unter dem Aspekt der konstruktiven, eigenhändigen Erstellung von Modellen vermitteln. Ursprünglich lag dabei der Schwerpunkt auf dem Plastikmodellbau, aber im Laufe der langen Vereinsgeschichte kamen weitere anregende Bereiche hinzu wie das Gestalten von Figuren und Dioramen oder der Kartonmodellbau. Unserem Verein, der 1976 in Mainz gegründet wurde, gehören zur Zeit über 80 ordentliche Mitglieder und Fördermitglieder an, darunter etwa 30 Kinder und Jugendliche.

Der Modellbauclub ist Mitglied im Ortsvereinsring Weisenau e. V., im Geschichts- und Brauchtumsverein Weisenau e. V. sowie im Modellbauverband Rhein Main Neckar e. V. Aufgrund seines Vereinszweckes ist er vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Registrierte Vereinsmitglieder können unsere Satzung einsehen.

Mittelpunkt unseres Vereinslebens ist seit 1988 das eigene Clubheim in der Dr.-Friedrich-Kirchhoff-Straße 99A in Mainz-Weisenau. Hier finden die Clubabende, die Arbeitskreise und der Airbrush-Stammtisch statt. Dabei haben Modellbaukollegen die Möglichkeit, Erfahrungen und Hinweise aus ihren Bereichen auszutauschen. Neben umfangreichen Bastelmöglichkeiten steht auch eine clubeigene Fachbibliothek zur Verfügung. Darüber hinaus laden wir auch Gäste ein, die über ihre Arbeitsgebiete Vorträge halten und dadurch interessante Aspekte für den Modellbau vermitteln. Einen Überblick über die verschiedenen Angebote können Sie auch der Terminliste entnehmen.

2006 wurde unser Verein sogar Thema einer Diplomarbeit von Frau Anna-Lena Finkbeiner. Frau Finkbeiner hatte gerade mit ihrer kommunikationswissenschaftlichen Arbeit zum Thema "Parallelwelten - Freizeitvereine in Deutschland" begonnen und informierte sich vor Ort bei den Clubmitgliedern über Geschichte, Inhalte und Ziele unseres Vereins. Herausgekommen ist ein eigenes Kapitel in ihrem Buch über unseren Verein, eine wohl seltene Ehre für einen Modellbauverein. Das Kapitel dürfen wir Ihnen mit freundlicher Genehmigung von Frau Finkbeiner als Download anbieten.

 

 

Mitglied im Modellbauverband Rhein Main Neckar
verschwistert mit Maquette Club Thionville/Frankreich und Grupy Modelarstwa Kartonowego Rybnik/Polen
Mitglied im Ortsvereinsring Weisenau e. V. und im Geschichts- und Brauchtumsverein Weisenau e. V.
Medienpartner der Allgemeinen Zeitung und Kooperationspartner der Stadt Mainz (Jugendamt)
Veranstalter der Inspiration Modellbau
 
aktuelle Veranstaltungen siehe auch www.rheinweintour.de
Zum Seitenanfang