Mainzer Garnisonsmuseum

Auf Anfrage des örtlichen Garnisonsmuseums entstand weiterhin ein Diorama der ehemaligen Bundesfestung Mainz mit den Maßen 1,15 m x 1,10 m. Die umfangreiche Sammlung des Museums beinhaltet Uniformen, Fotos, Dokumente und Reservistika rund um die Garnisonsgeschichte der Stadt Mainz.

Im Auftrag desselben Museums baute der Verein die Flugzeuge des ehemaligen Flugplatzes Mainz-Finthen und ihre Gegenspieler im Zweiten Weltkrieg.